Ken Olson (CEO DEC, 1977):

„There is no reason for any individual to have a computer in his home“

Bill Gates (Microsoa 1981):

„640K ought to be enough for anybody“

Aktuelles

Icking ist Gigabit City

Die Vodafone hat verkündet:
 

„Wir freuen uns sehr, das wir seit Anfang November 1.000 mbit in Icking verfügbar haben. 1.000 mbit = 1 Gbit für jeden Haushalt. Damit ist Icking Gigabit City und das 1. Betreibermodell In Bayern mit dieser Geschwindigkeit.“

Lohnt es sich, Glasfaser ins eigene Haus legen zu lassen?

Quelle:
WEBWELT & TECHNIK 

Stand: 11.10.2018 

Von Christian Lanzerath

 

Glasfaser ist leistungsstark und zukunftsfähig. Eine eigene Leistung ermöglicht schnelles Surfen. Für die Immobilie kann es zudem eine Wertsteigerung bedeuten. Doch was kostet der Anschluss eigentlich?

Kein schnelles Internet zu Hause – und der Anbieter hat keinen Ausbau geplant? Das Problem kennen viele Haushalte. Doch ist es dann für Immobilienbesitzer […]

Geizen mit Glasfaser

Quelle:

https://www.heise.de/tr/artikel/Geizen-mit-der-Glasfaser-4093894.html
18.07.2018 – Christian J. Meier
Die Deutsche Telekom bietet zwar einen Gigabit-Tarif an. Doch die wenigsten Deutschen können ihn buchen: Es fehlt die Glasfaser-Infrastruktur. Was läuft schief beim Breitbandausbau in Deutschland?
“In unserer Gemeinde soll es keine Bürger zweiter Klasse geben”, sagt Margit Menrad. Jedes Haus in Icking erhält einen eigenen Glasfaseranschluss, “auch in den entlegenen […]

Glasfaserausbau bis 2025 „ist viel zu langsam“

Für die Bauern kommt die bis 2015 geplante flächendeckende Infrastruktur viel zu spät. „Wir leben im Jahr 2018. Wir verlieren Zeit und wir vergeben Chancen“, sagte Verbandspräsident Joachim Rukwied der Rheinischen Post.
(Golem, 20.03.2018) Ganzer Artikel hier…

Breitbandausbau: Landkreistag warnt vor digitaler Spaltung von Stadt und Land

Beim Ausbau der digitalen Infrastruktur fühlen sich ländliche Gebiete abgehängt. Sie verlangen mehr Hilfen vom Bund. Auch über Wohnungsleerstand und knappe Finanzen wollen Landräte bei der Jahrestagung des Deutschen Landkreistags sprechen.
(Heise, 08.04.2018) Ganzer Artikel hier…

Digitalisierung kommunal gestalten

Die Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts. Die Digitalisierung wird wie die Globalisierung Gesellschaft, Wirtschaft und Verwaltung schnell und grundlegend verändern. Darauf müssen wir uns vorbereiten. Die enormen Veränderungsprozesse und der damit verbundene Innovationsschub – zum Beispiel für eine bessere, effektivere und bürgernähere Verwaltung – müssen durch entsprechende Rahmenbedingungen gestaltet werden.

Digitalisierung kommunal gestalten

Langsames Internet bremst Kommunen aus

Es gibt zahlreiche Gründe dafür, auf dem Land zu wohnen. Auf dem Land ticken die Uhren oft ein wenig anders, gemütlicher möchte man sagen. Problematisch wird es mit der Gemütlichkeit allerdings bei der Internetanbindung. Dabei ist High-Speed Voraussetzung für Zukunftsperspektiven, so der Internetunternehmer Florian Kohl im KOMMUNAL-Gastbeitrag.

Breitband: Langsames Internet bremst Kommunen aus

Breitband – schnelles Internet kommt langsam

Gerade die ländlichen Regionen in Deutschland müssen dringend ans schnelle Netz. Hier treffen Digitalisierung und demografischer Wandel besonders stark aufeinander. Eine Bestandsaufnahme.

Breitband – schnelles Internet kommt langsam

Internet-Ranking: Coburg surft schneller als Berlin

Wer hätte das für möglich gehalten: Diverse deutsche Kleinstädte surfen den Metropolen im Internet im wahrsten Sinne des Wortes davon. Das ergab ein Test in 110 Städten. Wir haben für Sie den Überblick!

Internet-Ranking: In der Provinz surfen Sie am schnellsten!

Die Deutsche Telekom kündigt – was tun?

ISDN wird abgestellt – wegen Vectoring

01.12.2016: Um die technische Zwischenlösung „Vectoring” nutzen zu können, muss die Deutsche Telekom alle noch bestehenden ISDN Verträge, bei denen noch klassisch über Kupfer telefoniert wird, auf DSL umstellen. Damit wird auch in Zukunft bei der Deutschen Telekom über das Internet telefoniert. Leider kündigt die Deutsche Telekom derzeit von […]